Reiseveranstalter

Anreise

Tanzania wird von zahlreichen Airlines direkt oder indirekt angeflogen.  Internationale Zielflughäfen im Land, die für den Tourismus von Bedeutung sind, heißen Kilimanjaro, Dar es Salaam und Sansibar. Eine weitere Möglichkeit ist die Anreise über Addis Abeba in Äthiopien, Nairobi oder Mombasa in Kenia. Die internationalen Flugpreise bewegen sich, je nach Saison und Airline, zwischen 700 – 1200 € in der Economy Class. Mit etwas Glück und Geduld kann man auch einen Sondertarif unter 650 € erwischen. Insbesondere KLM bietet unter www.klm.de Last-Minute-Angebote für Restplätze und neuerdings auch bis zu 45kg Freigepäck an.

Einen hervorragenden Service und ein modernes Zwischenstopp-Terminal in Addis Abeba bietet Ethiopian Airlines. Die Airline  fliegt mit Afrikas jüngster Flugzeugflotte derzeit 5 mal wöchentlich ab Frankfurt über Addis Abeba nach Kilimanjaro oder wahlweise über Dar es Salaam nach Sansibar. Ein weiterer Pluspunkt der renommiertesten Airline Afrikas ist auch, dass Sie in der Economy Class bis zu 45 kg Freigepäck (max. 23 kg in einer Tasche) transportieren dürfen! Durch ein Code-Sharing mit der Lufthansa werden auch LH "Miles & More" Karten akzeptiert. Buchungen sind über alle Reisebüros oder direkt bei www.ethiopianairlines.com möglich.

In Tanzania können Sie bequem und schnell mit Precision Air, Coastal Aviation und Air Tanzania zwischen den wichtigsten Städten pendeln. Flugverbindung von Arusha oder Kilimanjaro nach Dar es Salaam oder Sansibar gibt es mehrmals am Tag und sind kurzfristig buchbar. Die Preise bewegen sich zwischen 180 - 250 € (Round Trip).

Von Deutschland (Frankfurt) aus können Sie z.B. mit Condor (Direktflug), Ethiopian Airlines (via Addis Abeba), KLM (via Amsterdam)  direkt nach Kilimanjaro-Airport fliegen. Empfehlenswert sind der Condor-Direktflug (direkt und kleinstes Risiko auf Gepäckverlust) oder die Ethiopian-Airlines (super Service, preisgünstig, 46 kg (2 x 23 kg) max. Gepäck).

Condor und Ethiopian Airlines fliegen seit 2010 auch die Insel Sansibar und Kenias Strandmetropole Mombasa an. Das gibt Ihnen neue Möglichkeiten der Reiseplanung. Beide Ziele sind sehr reizvoll zum Ausspannen, Mombasa (Diani Beach) bietet erstklassige 5* Hotels und ist zudem preisgünstiger als Sansibar.

Von Österreich (Wien) aus können Sie z.B. mit Condor (über Frankfurt) oder KLM (via Amsterdam) direkt nach Kilimanjaro-Airport fliegen.

Von der Schweiz (Zürich) aus können Sie z.B. mit Swiss Air von Zürich nach Dar es Salaam (Direktflug) oder mit Ethiopian Airlines (via Addis Abeba), KLM (via Amsterdam) oder Air France (via Paris) direkt nach Kilimanjaro-Airport fliegen.

Hinweis: Da die Fluggesellschaften ständig ihr Streckennetz ausweiten, verändern oder gar canceln, sind die hier getätigten Angaben vor der Buchung bei einem Reisebüro oder im Internet zu überprüfen! 

Nach Ankunft am Kilimanjaro-Airport wird man entweder durch den ortsansässigen Tour Operator abgeholt oder kann für rund 10 US$ ein Shuttle nach Arusha (50km) oder Moshi (45km), den Zentren für Safaris und Kilimanjaro Besteigungen, nehmen. Ein privates Taxi schlägt mit ca. 40 US$ zu Buche.

Reiseveranstalter

In Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten eine Vielzahl von Veranstaltern Reisen nach Tanzania an. An dieser Stelle alle zu nennen, würde die Kapazitäten der Website sprengen. Ich habe mich daher auf einige wenige Spezialisten konzentriert, die ich entweder aufgrund eigener Erfahrungen empfehlen kann oder solche, deren zufriedene Kunden mir auf meinen Reisen immer wieder begegnet sind.

Deutschland:

Chamäleon Reisen
Pannwitzstraße 5
13403 Berlin
Telefon: 030-347996-0
Telefax: 030-347996-11
www.chamaeleonreisen.de
  Diamir Erlebnisreisen GmbH
Berthold-Haupt-Straße 2
01257 Dresden
Telefon: 0351-312077
Telefax: 0351-312076
www.diamir.de
     
DAV Summit Club GmbH
Am Perlacher Forst 186
81545 München
Telefon: 089-64240-0
Telefax: 089-64240-100
www.dav-summitclub.de
  Moja Travel GmbH
Am Marktplatz 7
77652 Offenburg
Telefon: 0781-932297 22
Telefax: 0781-932297 29
www.moja-travel.net
     
FernAktiv-Reisen
Neustraße 75
54290 Trier
Telefon: 0651-91296 90
Telefax: 0651-91296 91
www.fernaktiv-reisen.de
  ITST – Tanzania Special Tours
Mühlbachstraße 25
70794 Filderstadt
Telefon: 0711-777 8712
Telefax: 0711-778 7150
www.tanzania-tours.de
     
Elefant Tours GmbH
Talstraße 65
79102 Freiburg
Telefon: 0761-611667-11
Telefax: 0761-611667-29
www.elefant-tours.de
  Concept Reisen
Geisbergstraße 14
10777 Berlin
Telefon: 030-2184053
Telefax: 030-2119130
www.concept-reisen.de
     
Harry Reisch Reisen
Schloßstraße 6
82131 Gauting
Telefon: 089-850 5560
www.reisch-reisen.de
  WIGWAM Naturreisen GmbH
Lerchenweg 2
87448 Waltenhofen
Telefon: 08379 92060
www.wigwam-tours.de
     
Africa Safari Experts
Annette und Adili Sirikwa GbR
Schweigerstr. 20
92637 Weiden / Germany
Tel.: +49 961 6343691
Fax: +49 961 3818746
info@safari-experts.de
www.safari-experts.de
  KARIBU SAFARIS GMBH
Seestrasse 40
82229 Seefeld bei München
Phone: +49 (0) 8152 - 39 56 39-0
Mobil: +49 (0) 151 - 23 58 04 04
Fax: +49 (0) 8152 - 980557
sears@karibu-safaris.de
www.karibu-safaris.de
     
Österreich

Raiffeisen Reisen
Abenteuer Bergwelt
Modecenterstr. 16/4
A-1030 Wien / Österreich
bergwelt@raiffeisen-reisen.at
www.raiffeisen-reisen.at
  Weltweit Wandern GmbH
Burenstraße 136a
A-8052 Graz / Österreich
Telefon: +43 (0)316 583504-0
Telefax: +43 (0)316 583504-50
www.weltweitwandern.at
     
Schweiz:

Kaufmann-Trekking
Wylen 1
CH-6440 Brunnen / Schweiz
Telefon: +41 (0)41 8220055
Telefax: +41 (0)41 8220059

www.kaufmanntrekking.ch
  Let's Go Tours
Vorstadt 33
CH-8201 Schaffhausen / Schweiz
Telefon: 0041 (0) 52 6241077
Telefax: 0041 (0) 52 6246077

www.letsgo.ch

Tanzania (deutschsprachig)

AFROMAXX
P.O. Box 1962
Moshi / Tanzania 

Telefon: 00255 (0) 755 87 99 15

www.afromaxx.com



Eine recht komplette Liste lizenzierter, lokaler Tour-Operators und Veranstalter finden Sie auf der offiziellen Website des Tanzania Tourist Board www.tanzaniatouristboard.com.



[ Zurück ]




© Copyright 2006-2014 Tom Kunkler | Design by onlinedesign.eu